Menü +49 5231 603-0

Versicherungsschutz für Praxisklinken und Privatkliniken

Gut gebettet

Als fachübergreifende ambulante Behandlungszentren, die u. a. Operationen anbieten, sind Praxiskliniken und Privatkliniken besonderen Risiken ausgesetzt. Bei der Gestaltung eines lückenlosen Versicherungsschutzes ist nicht nur das gesamte Spektrum der Leistungen und Fachgebiete zu berücksichtigen, sondern auch der Hybridcharakter der Klinik zwischen ambulanter und stationärer Behandlung. Als Betreiber sind Sie gut beraten, wenn Sie die Ausgestaltung Ihres Absicherungskonzepts in professionelle Hände geben.

Fachübergreifender Schutz

Praxiskliniken und Privatkliniken sind in der Regel eigene Rechtspersönlichkeiten (GbR oder GmbH). Das Versicherungspaket muss somit das Trägerrisiko und unter Umständen auch die Managerhaftung enthalten. Da Sie in Ihrem Haus ein erweitertes Leistungsspektrum – z. B. Operationen und/oder Behandlungen in unterschiedlichen Fachrichtungen – anbieten, ist es zudem wichtig, dass der Versicherungsschutz die Tätigkeitsbereiche lückenlos abbildet. Darüber hinaus ist Ihr Haftungsrisiko für die Behandlung stationärer Patienten in Betracht zu ziehen (Krankenhaushaftpflicht).

Vertrauen Sie in Absicherungsfragen auf das spezifische Know-how Ihrer MediCura-Experten. Unser Team nimmt Ihre Klinik genau unter die Lupe und gestaltet eine erstklassige und umfassende Absicherungslösung für Sie.


Sprechen Sie mit unseren Experten

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr. Alternativ stellen Sie Ihre Anfrage gerne jederzeit über unser Kontaktformular.