Menü +49 5231 603-0

Versicherungsschutz für Apotheken

Gut beraten, bestens versorgt

Als Apothekerin oder Apotheker tragen Sie eine große Verantwortung. Mit jedem Medikament, das über Ihren Ladentisch geht, geben Sie potenzielle Risiken an den Kunden oder die Kundin ab. Nimmt ein Patient wegen schwerer Nebenwirkungen oder einer Fehlanwendung ernsthaft Schaden, wirft er Ihnen danach womöglich Beratungsfehler vor. Doch nicht nur die Absicherung der Apothekerhaftpflicht ist bei der Gestaltung des Versicherungspakets zu berücksichtigen, sondern auch die rechtlichen Vorgaben des Einzelhandels.

Individuell absichern

Die Zahl der Anbieter von Pauschalpolicen zur Absicherung von Apotheken ist groß. Oft täuscht die vollmundige Produktwerbung aber darüber hinweg, dass bestimmte Aspekte nicht oder nur unzureichend abgesichert sind. Um den komplexen Risikostrukturen in Apotheken adäquat zu begegnen, braucht es einen Sinn für Feinheiten und viel Erfahrung. Der Versicherungsschutz für Apotheken muss, anders als bei vielen anderen Heilwesenberufen, auch kaufmännische Aspekte und administrative Abläufe abbilden.

Geben Sie Ihren Versicherungsschutz lieber in professionelle Hände. Eingebettet in die Ecclesia Gruppe, kann der MediCura Versicherungsservice mit einem breitgefächerten Know-how punkten, das noch weit über die Absicherung von Gesundheitseinrichtungen hinausgeht.


Sprechen Sie mit unseren Experten

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr. Alternativ stellen Sie Ihre Anfrage gerne jederzeit über unser Kontaktformular.